Rumäniens Straßenhunde brauchen eure Unterstützung!

Als Bibi von den Mitarbeitern des Victory Shelters in einem Hinterhof in Brasov entdeckt wurde, konnte sie kaum stehen, so geschwächt war ihr Körper vom harten und entbehrungsreichen Leben auf der Straße. Sie war völlig verfloht und verlaust und die mangelnde medizinische Versorgung ließen ihr das Fell ausfallen und ihr Körper war von aufgekratzen Wunden übersät. Bibi hat auch noch ein Auge verloren. In dem Hinterhof hat sie acht Babies zur Welt gebracht, um die sie sich ganz liebevoll kümmert. Dies ist aber weder der richtige Ort noch die richtige Jahreszeit für eine junge Hundemutter, die selbst in Not ist.
Zum Glück hatten Anwohner unseren rumänischen Partnerverein AMP um Hilfe gebeten und nun befindet sich Bibi mit ihren Welpen im Victory Shelter in Sicherheit. Alle erhalten die medizinische Versorgung, die sie brauchen, werden gepäppelt und gepflegt und gedeihen ganz prächtig.
Wie gut, dass der bmt im vergangenen Jahr neben Hundezwingern auch mehrere wärmeisolierte Hundehütten mit integrierten Infrarotlampen sponserte. Bibi und ihr Nachwuchs genießen den Schutz und die Wärme.

Möchten Sie Hunden wie Bibi helfen? Dann übernehmen Sie eine Tierheimpatenschaft. Helfen Sie uns, damit wir helfen können! Besuchen Sie unsere Auslandstierschutzseite. Dort finden Sie alle Infos, wie Sie die Tiere in Rumänien unterstützen können.

http://www.bmt-auslandstierschutz.de/

bibi bibi_huette2 bibi_huette3 bibi3 bibi5 bibi40 bibis_babiesbibi_huette

in Aktuelles